Zutaten:

    Ein mittelgrosses (etwa 1kg) Hühnchen
    200gr Walnüsse
    400gr kühles gekochtes Wasser
    6-7 Knoblauchzehen
    Salz nach Geschmack

Das gut gespülte Hühnchen gänzlich braten (nicht zerkleinern). Walnüsse zusammen mit Knoblauch und Salz im Mörser zerquetschen und dann mit kühlem gekochten Wasser gut verdünnen. Das noch heiße Brathühnchen in Stücke schneiden, auf eine Tablette auflegen und Nuß-Knoblauch-Sauce darauf geben.